Першая Кантакты Мапа
Nachrichtenarchiv


Hundertjahrfeier der Tдtigkeit der Kongregation der Schwestern der heiligsten Familie aus Nazareth
Samstag, den 13. September 2008 um 14:40 Uhr
Am Samstag, den 13. September, um 12 wird die feierliche heilige Messe in Grodnoer Brigidenkirche anlässlich der Hundertjahrfeier des Dienstes Nazarethschwestern in Grodno stattfinden. An der Feierlichkeit werden zahlreiche Priester aus allen Diözesen von Belarus, Nazarethschwestern aus Belarus und Polen teilnehmen. Die Homilie spricht der Metropolit der Erzdiözese Minsk-Mogiljov Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Oktober 2008 um 11:27 Uhr
Weiterlesen...
 
Die Pilgerfahrt nach Rosj ist zu Ende
Donnerstag, den 28. August 2008 um 12:16 Uhr
Von 1. bis zur 3. August fand die VII. Fußpilgerfaht von Grodno nach dem Sanktuarium des leidenden Jesu in Rosj(Dekanat Wolkowysk, Diözese Grodno) statt. Es ist traditionell, dass der Hauptorganisator der Pilgerfahrt die Pfarrei Marias unbefleckten Empfängnis (Grodno-Paudnjowy) ist.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. August 2008 um 12:16 Uhr
Weiterlesen...
 
Zu Gotteslobpreisung: „Ferien mit dem Gott“ in Braslav
Donnerstag, den 28. August 2008 um 12:12 Uhr
Der Sommer ist immer für Schüler und Studenten eine besonders angenehme Jahreszeit, weil sie sich mit der Ferienzeit assoziiert. Die Jugendlichen fuhren öfter in Dörfer zu Verwandten, reisten nach neuen Reisezielen. Christliche Organisationen streben auch danach, eine aktive Erholung in der Form von Rekollektionen, Pilgerfahrten, Ausreise in andere Länder. Diese Zeit wird immer öfter „Ferien mit dem Gott“ genannt.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. August 2008 um 12:12 Uhr
Weiterlesen...
 
Das Kreuz als die Gabe und der Auftrag
Donnerstag, den 28. August 2008 um 12:11 Uhr
Zum 7. Mal begaben sich die Gläubigen verschiedener Pfarreien der Diözese Grodno nach Rosj zum Sanktuarium des leidenden Jesu. Dieser Kult wird erneuert und erfreut sich großer Beliebtheit. Es wird auch die Praktik der Pilgerfahrten zum Heiligen Ort.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. August 2008 um 12:11 Uhr
Weiterlesen...
 
Die ewigen Ehen der Nazareth-Schwestern in Grodno
Donnerstag, den 28. August 2008 um 12:10 Uhr
Am 9. August 2008 gingen zwei Schwestern von der Kongregation der heiligsten Familie aus Nazareth —Schwester Laura Schukelowitsch aus Schuprany (das Oschmjany Dekanat, die Grodnoer Diözese) und Schwester Agneschka Ramaschka aus Lida — die ewigen rechtsverbindlichen Ehen in der Grodnoer Pobrygidy Kirche ein.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. August 2008 um 12:10 Uhr
Weiterlesen...
 
Die Rekollektion für Priester in Braslaw
Donnerstag, den 21. August 2008 um 15:48 Uhr
Von 20. bis zum 22 August 2008 finden die Rekolletionen für die Priester der Diözese Witebsk, die Prälat Christian Gawron (Vizerektor der Polnischen Katholischen Mission in Paris(Frankreich)) führt, in Braslaw statt.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. März 2009 um 15:29 Uhr
Weiterlesen...
 
Das Gottesmutterbild von Braslaw wird mit der Papstkrone gekrцnt
Donnerstag, den 21. August 2008 um 15:18 Uhr
 Im nächsten Jahr, am 22 August (am Festtag Mariä Königin) findet die feierliche Krönung des herrlichen Heiligenbildes der Gottesmutter von Braslaw mit der Papstkrone in dem Braslawer Sanktuarium der Gottesmutter statt. An der Feierlichkeit werden die Vertreter der apostolischen Hauptstadt teilnehmen.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Oktober 2008 um 11:21 Uhr
Weiterlesen...
 
Katholiken aus Glubokoe nahmen eine CD auf
Dienstag, den 19. August 2008 um 12:32 Uhr
Im katholischen Jugendkreise der Pfarrei der heiligen Dreieinigkeit, die in Glubokoe (die Diözese Witebsk) liegt, erschien eine CD. Das neue Album heißt «Крылы сэрцам дай» (gesprochen wie [Kryly serdzam daj], deutsch „Gib die Flügel den Herzen“). Es wurde von der Band „Radastj“ geschaffen und gesungen.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Oktober 2008 um 11:23 Uhr
Weiterlesen...
 
Das Sakrament der Konfirmation in Kamai
Montag, den 18. August 2008 um 18:30 Uhr
Am 17. August 2008 spendete der Minsk-Mogiljower Erzbischof der Apostolische Administrator der Diözese Pinsk Kardinal Kazimierz Świątek das Sakrament der Konfirmation für die Gläubigen der Pfarrei St. Johann der Täufer in Kamai (Das Dekanat Pastawy, die Diözese Witebsk).
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. September 2008 um 13:43 Uhr
Weiterlesen...
 
Der Tag St. Rochus und der Sakrament der Konfirmation am Narotsch
Montag, den 18. August 2008 um 18:19 Uhr
Am 17. August 2008 spendete der Metropolit der Minsk-Mogiljow Erzdiözese Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz das Sakrament der Konfirmation mit 169 Gläubigen, deren Mehrheit Jugendlichen war, in der Kirche St. Andrej am Narotsch (Das Dekanat Budslaw) am Erinnerungstag einer der Schutzpatrone der Pfarrei St. Rochus.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. September 2009 um 17:07 Uhr
Weiterlesen...
 
„Wir singen die Lobpreisung dem heiligen Rochus“
Montag, den 18. August 2008 um 15:44 Uhr
Am 16. August 2008, am Tag, der dem St. Roch gewidmet ist, fand die Ablaß in der Minsker Pfarrei der heiligen Dreieinigkeit (St. Rochus) auf „Solotaja horka“ statt. Die feierlichen Morgengottesdienste leitete der Hauptvikar der Minsk-Mogiljow Erzdiözese Bischof Antoni Dziemianko. Mittags zelebrierte die heilige Messe der Priester der Minsker Pfarrei St. Simon und Alena Wladislaw Sawaljnjuk. Auf dem Gottesacker vor der Kirche wurde die Ausstellung veranstaltet, die dem heiligen Rochus gewidmet war.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. September 2008 um 18:51 Uhr
Weiterlesen...
 
Die Feierlichkeit zum Ehren St. Rochus in Palatschany
Samstag, den 16. August 2008 um 21:40 Uhr
Am 16. August 2008, am Tag, der dem heiligen Rochus gewidmet ist, besuchte der Metropolit der Minsk-Mogiljow Erzdiözese Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz die Pfarrei St. Rochus im Dorf Palatschany (das Dekanat Molodetschno). Während der Feierlichkeit in der Pfarrei weihte der Metropolit die Kapelle Maria von Fátima und zelebrierte zusammen mit den Priestern des Dekanats Molodetschno die heilige Messe.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. September 2008 um 18:53 Uhr
Weiterlesen...
 
Metropolit Kondrusiewicz zelebrierte die heilige Messe in der belorussischen Sprache in Aglona
Donnerstag, den 14. August 2008 um 17:24 Uhr
Am 14. August, kurz vor der Feier Mariä Himmelfahrt, fand die heilige Messe in Aglona (Lettland) in der belorussischen Sprache statt, die der Metropolit der Erzdiözese Minsk-Mogiljow Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz geleitet. An der heiligen Liturgie nahmen die belorussischen Pilger und lettische Belorussen teil.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. September 2008 um 16:54 Uhr
Weiterlesen...
 
Anrede Metropoliten Kondrusiewicz zum Prasidenten Lukaschenko zur Eroffnung der Olympischen Spiele
Freitag, den 08. August 2008 um 14:11 Uhr
Am 8. August 2008, am Tag der Eröffnung der ХХІХ. Olympischen Spiele in Peking, hat der Metropolit der Diözese Minsk-Mogiljow Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz den Präsidenten der Republik Belarus zu diesem Ereignis beglückwünscht und hat dem belarussischen Olympiateam Erfolge in China gewünscht.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. August 2008 um 14:41 Uhr
Weiterlesen...
 
Die Pilgerfahrt nach Rosj ist zu Ende
Dienstag, den 05. August 2008 um 10:11 Uhr
Von 1. bis zur 3. August fand die VII. Fußpilgerfaht von Grodno nach dem Sanktuarium des leidenden Jesu in Rosj(Dekanat Wolkowysk, Diözese Grodno) statt. Es ist traditionell, dass der Hauptorganisator der Pilgerfahrt die Pfarrei Marias unbefleckten Empfängnis (Grodno-Paudnjowy) ist.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 27. August 2008 um 09:26 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4